Die Bierbäder wurden schon seit dem Mittelalter populär. Die alte, einzigartige Therapie verwendet Hopfen, Hefe und andere natürliche Zutaten, und es ist in verschiedene Spas und Wellness Zentren sehr beliebt. Der Grund dafür ist eine heilende und gesundheitsfördernde Wirkung des Bieres auf menschlichen Körper.

Man kann sehr viel über die Rolle des Bieres in Tschechische Republik sagen. Es ist nicht nur ein Symbol des Landes, das seine Entwicklung und Geschichte der Gesellschaft spiegeln kann, sondern auch es ist eine wichtige Zutat, die in verschiedenen therapeutische Verfahren verwenden wird. In dieser Weise, ist das Bier in Restaurants und Bars und auch in medizinischen und Rehabilitationszentren sehr oft getroffen.

Was ist eine Bier Behandlung?

Pivní Lázně, oder Bierkurort in Tschechien umfasst, am meisten, ein Bier-Spa, des verschiedene Arten von Verfahren mit Bier bietet. Diese Orte finden sich in einem Hotel, das in einigen Fällen mit einer Brauerei verbunden ist. Man kann, in der Regel ein Paket, das Unterkunft, ein paar Behandlungen, und eine oder mehrere Mahlzeiten im Hotelrestaurant enthalte. Aber jedes Spa hat seine einzigartigen Angebote. Normalerweise, sind die Behandlungen in diesen Spas und Zentren ein Bierbad, das eine warme Wanne mit einer Mischung aus Wasser, Bier und Bierprodukten ist. Die Wannen sind aus natürlichen Stoffen zubereitet (in der Regel Eichenholz), die viele positive Eigenschaften besitzen und die Wirkung der Bierbäder erhöhen. Die Bierverfahren sind für eine oder zwei Personen, dauern ungefähr 20-25 Minuten und können, natürlich, mit Trinken eines Kruges des ungefilterten und unpasteurisierten Bieres kombiniert sein. Andere Behandlungen sind Massagen oder Heißpackungen mit Gerste und Hopfen. Einige Bierspas bereiten Touren zu den örtlichen Brauereien vor. Es gibt normalerweise ein Restaurant, das mit dem Hotel verbunden ist, wo man Frühstück, Mittagessen und Abendessen essen kann und die Eigenschaften traditioneller Küche kennenlernen.

Die Vorteile der Bierbäder

Das Vorbereiten eines solchen Bades ist ganz einfach: die Mischung aus Mineralwasser und Bier ist bis zu 35-37 Grad gebracht. Man empfiehlt, das Bier der dunklen Sorten mit einem angenehmen Aroma zu verwenden. Für ein solches Verfahren „lebendiges Bier“ wird am besten, weil es keine Konservierungsstoffe enthält und es wird nach einem traditionellen Rezept zubereitet. Bierbäder sind eine bewährte medizinische Prozedur, die seit dem Mittelalter bekannt ist, und es ist verwendet um die Poren zu reinigen, Lungenkreislauf zu erhöhen, Haut und Haare zu regenerieren und das Nervensystem zu sanieren. Es ist notwendig, die richtige Menge der Zutaten, die richtige Temperatur und die Zeit des Bades zu beachten, um maximale gesundheitliche Vorteile zu gewährleisten. Der Kurs der Bierbäder besteht aus 5 oder 10 Prozeduren, die jeden Tag oder jeden zweiten Tag stattfinden. Die Hefe, die in diesem Getränk enthalten sind, reinigt die Haut und nach dem Bad werden die oberen toten Hautpartikel natürlicherweise entfernt, ohne die Notwendigkeit, Peeling anzuwenden, was besonders wichtig für empfindliche Haut ist. Ätherische Öle haben auch eine positive Wirkung – die Haut wird zart, weich und gut befeuchtet. Bierdämpfe, die durch Inhalation in den Körper erreichen, helfen den Körper mit Sauerstoff zu sättigen.

Dieses Verfahren ist ganz berühmt in Tschechien, Deutschland und Österreich, deshalb werden heute mehrere Bierspas geöffnet. Auf der Suche nach einem von ihnen, kann man aus einer großen Reihe von Hotels und Zentren wählen: Chodovar Bier Spa, Pivní Lázně Štramberk, Pivní Lázně Praha, Spa Bernard , Europäische Zentrum für natürliche Bierbäder u.a.

ГОРЯЧАЯ ЛИНИЯ

Свяжитесь с нами по телефону:

+420 727 833 309

 

Другие контакты >>>

 

 

Designed by Friendly Marketing

Европейский центр- натуральные пивные ванны - Карловы Вары - Нивы

схема проезда