Das schaumige "zweite Brot" der Tschechische Republik ist berühmt auf der ganzen Welt. Das Bier hier ist ein nationales Symbol, ein Spiegel der Volksentwiklung und ein wahrer Stolz für jeden. Das nationale Getränk wird sehr oft im Kochen verwendet und seine einzigartigen Eigenschaften und positive Wirkungen fanden Anwendung in SPA-Verfahren. Also wurden Bierbäder entdeckt. Diese Idee wurde von Roman Vokati vorgeschlagen. Das war ein Physiologe, der in einer tschechischen Kurstadt Mariánské Lázně arbeitete. Der Physiologe entwickelte ein ganzes System von Prozeduren. Er war von den Arbeitern der berühmten Chodowar-Brauerei geholfen. Diese kleine Brauerei lag in der Nähe von Mariánské Lázně, deshalb konnte diese Entdeckung erfolgreich erfüllt werden. Obwohl die Geschichte der Bierbäder sehr jung ist, gibt es auch einige alte Legende.

Eine von ihnen sagt, dass ein Fischer fiel versehentlich in ein Fass Bier und verbrachte ein paar Stunden darin. Nach diesem Ereignis bemerkte der Fischer, dass er nicht mehr Rückschmerzen hatte. Dann entschied der Fischer, seine Erfindung zu verbessern-er fügte dem Bier heißes Wasser hinzu. Nach einigen Verfahren in diesem Bad heilte der Mann seine chronische Gelenkkrankheit. Bald flogen Gerüchte über diese wundervolle Erholung das ganze Dorf und Bierbäder begannen in den Kurorten von Karlsbad, als das exotischste und zugleich traditionelle tschechische Verfahren angeboten zu werden. Die ersten Bierbäder in Chodowar hatten eine große Popularität und bald wurden neue Bierbäder in Karlsbad, Prag und anderen Städten in der Tschechischen Republik geöffnet.

Zutaten und Verfahren

Gewöhnlich werden In Chodovar die Bäder, oder so genannte Wannen gebraucht, aber in anderen Orten, verbringen die Menschen, die gesünder sein wollen, ihre Zeit in Holzfässern. Die Mischung für die Rehabilitationswannen besteht in der Regel aus Bierwürze mit einer hohen Konzentration von Hopfen und Mineralwasser. Verschiedene Bierbäder reichern sie mit Pflanzen, Aromen, kosmetischem Schaum und Ölen. Temperatur der Bierbäder ist 34-37° С, und es dauert ungefähr 20-30 Minuten. Während des Badens im Bier, kann man einen Bierkrug für Entspannung genießen.

Vorteile der Bierbäder Die Zutaten von Bierbädern besitzen viele nützliche Substanzen wie: Aminosäuren, Vitamin der B- Gruppe, die beschleunigen die Regeneration der Haut, Minerale, die eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und die Nerven haben.
Hopfen, die im Bier sind, enthalten Öle, die die Beschleunigung von Stoffwechselprozessen und allgemeine Verjüngung fördern.
Mineralwasser verbessert der ganze Prozess. Kohlendioxid aktiviert Stoffwechselprozessen, entfernt die Entzündungen und Schmerzen in Gelenken. Während dieses Vorfahrens werden die Hautporen geöffnet (wegen der hohen Temperatur) und das führt zu Absorption aller Nutzstoffe. Bier hat auch eine positive Wirkung auf den Zustand der Haare. Wenn man ein Bierbad hat, muss man unbedingt seinen Kopf mit Bier nass machen. Es schenkt Ernährung und Hydratation der Kopfhaut, die sehr wichtig für die Beschleunigung der Haarwuchs sind. Hopfen und Malz machen die Haarstrukturen glatter und glänzend. Heißer Dampf führt zu einem starken Schweiß und entfernt die Toxine aus dem Körper. Die positive Wirkungen der Eichenbretter, aus denen das Bad hergestellt wird, heißes Wasser und natürliches Bier, aktiviert Stoffwechselprozess im Körper, entlastet die Muskeln und entfernt Stress. Man kann Entspannung und Leichtigkeit im ganzen Körper für ein paar Tage nach dem Bad fühlen.

Generate the CSS styles for border radius, fonts, transforms, backgrounds, box and text shadows with the online CSS code generators.

ГОРЯЧАЯ ЛИНИЯ

Свяжитесь с нами по телефону:

+420 727 833 309

 

Другие контакты >>>

 
 
 
 
 

 

Designed by Friendly Marketing

Европейский центр- натуральные пивные ванны - Карловы Вары - Нивы

схема проезда