Tschechisches Bier hat eine sehr lange Geschichte und ist nicht nur ein berühmtes und beliebtes Getränk, sondern auch ein wahrer Reichtum des Volkes. Es ist ein untrennbarer Teil der Kultur, der mehr als tausend Jahren hat. Fast jede große und kleine Stadt aus Tschechien hat ihre Betriebe, die zahlreiche Arten von Bier brauen. Es gibt hunderte Arten von Bier und jede ist besonderes und die Tradition und Methoden des Brauens sind von Generation zu Generation weitergegeben.

Die Tschechen wissen viel über ihr traditionelles Getränk. Ihnen gefällt mehr frisch gebrautes Bier als das in Flaschen, weil es einen stärkeren und ausgedrückteren Geschmack und Geruch hat. Für die Besucher und Gäste des Landes, die unbedingt das tschechische Bier schmecken wollen, sind spezielle Karte der Restaurants und Brauereien geschafft.

Gewöhnlich ist das Bier aus Hopfen, Hefe, Malz und verschiedenen Arten von Getreide zubereitet. Man kann auch Zucker, Aromaten und Würze ins Bier hinzufügen. Abhängig von der Art von Malz, ist das Bier in vier Gruppen eingeteilt:

  • Helles Bier (světlá), das am häufigsten von hellem Malz gebraut wird;
  • Dunkles Bier (tmavá), das von dunklem Malz gebraut wird und ist stark und geschmackvoll;
  • Halbdunkles Bier (polotmavá) wird von dunklem und hellem Malz zubereitet;

Und so genanntes řezané pivo, das aus einer Mischung von zwei (oder mehr) dunklen und hellen Biersorten zubereitet ist. Jeder Biertyp ist einzigartig und hat seine eigene Geschmack- und Produktionseigenschaften. Tschechen haben auch besondere Traditionen des Trinkens dieses berauschenden Getränks. Man sagt, dass um das Bier völlig zu schmecken ein Glass nicht genug ist. Deshalb muss man wenigstens drei Kannenbier trinken.

Das Bier wird in Tschechien nicht nur in Restaurants getrunken. Es hat noch eine andere Anwendung. Seit XXI. Jahrhundert ist das Bier in der Kosmetologie verwendet und seine therapeutische Eigenschaften geben ihm einen medizinischen Wert. Viele Restaurants und Brauereien öffneten auf ihren Geländen Spas und Bierbäder, die das Bier und seine Komponenten für Äußerung aktiv anwenden. Viele Touristen besuchen Tschechien um die wunderbare Auswirkungen von Bierbäder zu versuchen. Die Erfahrung des Badens im Bier zeigt, dass es den ganzen Körper verjüngt, ein seelisches und körperliches Wohlgefühl schenkt, und Hautkrankheiten entfernt. Einige Bierarten werden bei der Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Sie haben niedrige Säure, Mineralen und Vitaminen der B Gruppe und können Magenerkrankungen und Nieren Anomalien heilen. Viele Biersorten haben ähnliche Merkmale wie das Mineralwasser, deshalb sind sie zu Menschen empfohlen, die an Stoffwechselproblemen und Diabetes leiden.

Also, hat das tschechische Bier nicht nur einen angenehmen Geschmack und Geruch, aber auch es besitzt Eigenschaften, die ihnen Gesundheit und Schönheit schenken können.

ГОРЯЧАЯ ЛИНИЯ

Свяжитесь с нами по телефону:

+420 727 833 309

 

Другие контакты >>>

 
 
 
 
 

 

Designed by Friendly Marketing

Европейский центр- натуральные пивные ванны - Карловы Вары - Нивы

схема проезда