EurocentrumNatürliches Bierbad

Bierbäderzentrum

 

Europäische Zentrum für natürliche Bierbäder

Das Europäische Zentrum für natürliche Bierbäder ist eine einzigartige Symbiose aus bezaubernder Natur, Entspannung, originellen Bieranwendungen, köstlichem Bier und Gourmeterlebnissen.
Obwohl das Bierbäderzentrum lediglich 15 Minuten vom Stadtzentrum von Karlsbad entfernt ist, kann man den Zauber der umliegenden Natur hier völlig ungestört, ohne jegliches Stadtgewühl genießen.

Die Umgebung dieses herrlichen Ortes umfasst eine alte Familienbrauerei, die verschiedenartiges Bier braut. In der Bierproduktion folgt man die alten Brautraditionen, deshalb hat das Bier eine feine Qualität. Um die Besucher sich angehnem und speziell hier zu fühlen, ist das bequeme und gemütliche Hotel des Zentrums immer für seine Gäste geöffnet und schenkt ihnen seine beste Bedingungen für eine unvergessliche Erholung. Das Restaurant mit einem reichen Menu bietet auserlesene und leckere altslawiche Speisen an. Für das körperliche und seelische Wohlgefühl hat das Zentrum natürliche Bierbäder. Sie geben die Möglichkeit nicht nur das Geschmack und Geruch des traditionellen Biers zu genießen, sondern auch die heilenden Wirkungen des Biers auf den ganzen Körper zu fühlen. Bierbäder sind eine wahre Touristenattraktion, die in der letzten Zeit Tschechien, Detschland, Österreich u.a. sehr berühmt machten. Das Zentrum ist ein Zielort im Sommer und im Winter- die Natur ist hier bezaubernd in jeder Jahreszeit.

Das Bierbad bietet:

  • über Jahrhunderte bewährte originelle Bierbäder
  • im Restaurant – vorzügliche Gerichte nach altslawischen Rezepten
  • angenehmen Aufenthalt in der Pension des Bierbades
  • ein einzigartiges Bier mit Stammwürze von 14,1 °P aus der hiesigen Familienbrauerei
  • Erholung und Entspannung inmitten des böhmischen Erzgebirgsvorlandes

Falls Sie eine neue Abenteuer weit von der lauten und unrihigen Stadt haben wollen, wartet das Europäische Zentrum für natürliche Bierbäder auf Ihren Besuch!

Galerie

Video

Obwohl es scheint, dass Bierbäder eine Erfindung der Neuzeit sind, reicht die Geschichte dieser Anwendungen bis ins Altertum zurück. Bierbäder waren schon vor mehr als 2000 Jahren bekannt. Nur das man zum Bierbrauen damals keinen Hopfen, sondern aus Getreidemalz verwendete. Klassische Bierbäder begann man erst dann zu verwenden, als man der Maische Hopfen zusetzte, d.h. nach 768 u. Z.

Heutige Bierbäder

Die Geschichte moderner Bierbäder begann erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts. Die Renaissance dieser Anwendungen leitete 1997 die deutsche Brauerei Klosterbrauerei Neuzelle ein. Seither verbreitete sich diese Wellness-Anwendung in alle Welt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In Tschechien öffneten die ersten „Bierbäder“ im Jahre 2006 ihre Tore. Seither entstanden auf dem Gebiet der Tschechischen Republik viele weitere Orte, die diese Anwendungen anbieten.

Aber statt echtem, unpasteurisiertem Zwickelbier werden diesen „Bierbädern“ Abfallstoffe aus Brauereien zugetan, noch ungegärte gehopfte Würze, Trockenmalz und -hopfen, kosmetischer Bierschaum oder Mixturen aus diesen Zutaten. Im Europäischen Zentrum für natürliche Bierbäder wird dem heißen Bad jedoch nur echtes ungefiltertes und unpasteurisiertes dunkles Karlsbader Bier mit 14°C Stammwürze aus einer Familienbrauerei, nach deren eigenem Patent für Bierbäder zugesetzt.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns unter Tel. +420 727 833 309

 

Andere kontakte>>>

Designed by Friendly Marketing

Европейский центр- натуральные пивные ванны - Карловы Вары - Нивы